Dr. Antonella Radicchi

Dr. Antonella Radicchi

Chartered Architect & Soundscape Urbanist

News & Events: Autumn Edition /// Neuigkeiten & Events: Herbstedition

Scrollen Sie nach unten, um den Beitrag auf Deutsch zu lesen /// Scroll down for reading the post in German

After a summer packed with conferences and events that offered interesting discussions and new perspectives, we have entered the Autumn season ready for new exciting projects and opportunities.

Hush City at the Bloomsbury Festival, London (UK)

On Saturday 20 October 2018, we exhibited the Hush City app & map at the stunning event “Activists and Architects of Change” organized by the UCL Extreme Citizen Science Lab within the Bloomsbury Festival held in London from October 17-21 2018.
Our Hush City Ambassador for London, Mattia Cobianchi, run the Hush City table and welcomed the visitors, guiding them through a virtual tour of the quiet areas crowdsourced worldwide with the Hush City app.
We are grateful to Prof. Muki Haklay for the kind invitation, to Alex Albert for her enthusiastic support with the organization and to Mattia for his kind availability!

Hush City featured on Soundproofist 

In the latest Soundproofist’s podcast episode, “Learn how your contributions can help civic planning. A conversation with the creator of the Hush City app”, Antonella was interviewed by Cary of Soundproofist on the Hush City app.
In the podcast, Antonella discusses the importance of placing people at the core of soundscape and urban planning, highlighting how Hush City app can favor this process and contribute to the planning of healthy sonic environments.
You can listen to the podcast both on Soundproofist or on iTunes.
We thank Cary very much for her interest in the Hush City project and for helping us in spreading the word around!

176th Meeting of the Acoustical Society of America, Victoria, Canada, 5-9 November 2018

Antonella is currently attending the 176th Meeting of the Acoustical Society of America in Victoria: on November 5 2018,  she presented the initial findings of a comparative study developed in collaboration with Prof. Vida Manzano (University of Granada), in which the Hush City framework was applied to evaluate urban quiet areas both in Berlin and Granada.
You can find the abstract of the presentation and have a look at the conference program here.

Public Forum “Creating Quieter Communities”, University of Victoria, Canada, 7 November 2018

Antonella will present the Hush City project at the public forum “Creating Quieter Communities”, organized by Prof. Trevor Hancock at the University of Victoria.
As reported in the column written by Prof. Hancock to promote the public event, the forum aims at encouraging public debate with local communities on noise pollution, its negative impact on health and well-being and noise mitigation strategies.
Noise is addressed by Prof. Hancock as a “secondhand noise”, as something that is “put into the environment without people’s consent”, as it is the case of sonic assaults we are subjected in bars, restaurants and stores.
In his article, Prof. Hancock goes on and concludes arguing for “the right to a quiet community where [people] can have a quiet meal and a conversation — or sit out on the street, or in the park, or in the garden — without being driven away or indoors by noise.”
We are grateful to Porf. Hancock for his kind invitation to participate in the forum!
Read the full article by Prof. Hancock here.

Stay Tuned

Curious to hear more about the events?
Follow us on Twitter in these days @HUSHCITYapp @btnoss. We will post real time updates from the events!

A Thank You! note

Do you know that the Hush City community crowdsourced over 1000 quiet spots worldwide?
You can access them here.
We would like to conclude this newsletter with a big Thank You! to the Hush City soundscape & citizen science community of mappers & ambassadors that regularly contribute to the project.
We would be happy to publish your names on our website! If you like the idea, just drop us an email at: info@opensourcesoundscapes.org

Everyday quiet area of the week


 17 W Waterfront Rd, Vancouver, BC V6C, Canada. This everyday quiet area is rated as informative and it is no. 1422 of the Hush City Map.


Nach einem Sommer gefüllt mit Konferenzen und Veranstaltungen, die interessante Diskussionen und neue Perspektiven eröffnet haben, sind wir in die Herbstsaison gestartet und bereit für neue spannende Projekte und Möglichkeiten.

Hush City beim Bloomsbury Festival, London (UK)

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, stellten wir die Hush City App & Map auf der beeindruckenden Veranstaltung “Activists and Architects of Change” aus, die vom UCL Extreme Citizen Science Lab im Rahmen des Bloomsbury Festivals in London vom 17. bis 21. Oktober 2018 organisiert wurde.
Unser Hush City Botschafter für London, Mattia Cobianchi, betreute den Hush City-Tisch, begrüßte die Besucherinnen und Besucher und führte sie in einem virtuellen Rundgang durch die Ruheorte, die mit der Hush City App weltweit gesammelt wurden.
Wir danken Prof. Muki Haklay für die freundliche Einladung, Alex Albert für ihre begeisterte Unterstützung bei der Organisation und Mattia für seine Verfügbarkeit!

Vorstellung von Hush City bei Soundproofist

In der neuesten Podcast-Episode von Soundproofist: “Learn how your contributions can help civic planning. A conversation with the creator of the Hush City app”, wurde Antonella von Cary von Soundproofist zur Hush City App interviewt.
Im Podcast diskutiert Antonella die Bedeutung, Menschen in den Mittelpunkt von Soundscape- und Stadtplanung zu stellen, und hebt hervor, wie die Hush City App diesen Prozess fördern und zur Planung gesunder akustischer Umgebungen beitragen kann.
Sie können den Podcast sowohl auf der Website von Soundproofist oder auf iTunes anhören.
Wir danken Cary sehr für ihr Interesse am Hush City-Projekt und dafür, dass sie uns bei der Verbreitung des Projekts geholfen hat.

176. Treffen der Acoustical Society of America, Victoria, Kanada, 5. bis 9. November 2018

Antonella nimmt derzeit an der 176. Sitzung der Acoustical Society of America in Victoria teil: Am 5. November 2018 stellte sie erste Ergebnisse einer in Zusammenarbeit mit Prof. Vida Manzano (Universität Granada) entwickelten Vergleichsstudie vor, in der Hush City als Rahmen zur Untersuchung städtischer Ruheorte in Berlin und Granada angewendet wurde.
Die Zusammenfassung der Präsentation und das Konferenzprogramm finden Sie hier.

Öffentliches Forum “Creating Quarter Communities”, University of Victoria, Kanada, 7. November 2018

Antonella wird das Hush City-Projekt auf dem öffentlichen Forum “Creating Quieter Communities” vorstellen, das von Prof. Trevor Hancock an der University of Victoria organisiert wird.
Wie in der von Prof. Hancock verfassten Kolumne zur Ankündigung der öffentlichen Veranstaltung berichtet, zielt das Forum darauf ab, die öffentliche Debatte mit Gemeinden über Lärmbelastung, ihre negativen Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden sowie Strategien zur Lärmminderung zu fördern.
Lärm wird von Prof. Hancock als “Second-Hand-Lärm” behandelt, als etwas, das “ohne Zustimmung der Menschen in die Umwelt gebracht” wird, wie es bei akustischen Angriffen der Fall ist, denen wir in Bars, Restaurants und Geschäften ausgesetzt sind.
In seinem Artikel schließt Prof. Hancock mit dem Argument für “das Recht auf eine ruhige Gemeinde, in der [Menschen] eine ruhige Mahlzeit und ein Gespräch führen können – oder draußen auf der Straße, im Park oder im Garten sitzen – ohne durch Lärm vertrieben bzw. in den Innenraum gedrängt zu werden “.
Wir sind Prof. Hancock für seine freundliche Einladung zur Teilnahme an dem Forum dankbar!
Den vollständigen Artikel von Prof. Hancock finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie mehr über die Ereignisse erfahren?
Folgen Sie uns in diesen Tagen auf Twitter @HUSHCITYapp @btnoss. Wir werden Echtzeit-Updates von den Veranstaltungen veröffentlichen!

Ein Dankeschön!

Wussten Sie, dass die Hush City-Gemeinschaft über 1000 Ruheorte weltweit gesammelt hat?
Sie können diese hier einsehen.
Wir möchten diesen Newsletter mit einem großen Dankeschön! an die Hush City Soundscape & Citizen Science-Gemeinschaft von Kartierern und Botschaftern abschließen, die regelmäßig zum Projekt beitragen.
Wir würden Ihre Namen gerne auf unserer Website veröffentlichen! Wenn Ihnen die Idee gefällt, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: info@opensourcesoundscapes.org

Alltäglicher Ruheort der Woche

 

 

17 W Waterfront Rd, Vancouver, BC V6C, Kanada. Dieser alltägliche Ruheort wird als informativ bewertet und ist Nummer 1422 der Hush City Karte